Ob auf den Straßen von Berlin bis Paris, bei Instagram oder am Luxuskörper prominenter Stylequeens wie Gigi Hadid und Kendall Jenner – Logoshirts feiern gerade ein großes Comeback und sind aus den aktuellen Street-Style-Looks nicht mehr wegzudenken. Denn wie könnte man seinen Labelcrush auch besser demonstrieren, als seine Lieblingsbrand demonstrativ auf der Brust zu tragen. Doch woher kommt der Trend zur patriotischen Markenliebe eigentlich?

Entstanden ist er wohl im Zuge der Retrowelle, die gerade von den Laufstegen zu uns überschwappt und so auch die Neunziger zurück in unsere Kleiderschränke spült. So waren bereits vor zwanzig Jahren Pullover und T-Shirts mit Markenlogos von Replay und Diesel absolute Must-haves und wie wir alle wissen, wiederholen sich Trends immer und immer wieder oder wie Carrie Bradshaw es einmal so treffend beschrieb: Man muss tausendmal da gewesenes immer wieder neu und inspirierend darstellen. Wie wahr!

Im Grunde ist alles möglich: Ob dezenter Schriftzug oder plakatives Logo. Im Alltag kombinieren wir das Shirt lässig mit Jeans, Sneaker und einem Oversized-Mantel. Es funktioniert aber genauso gut am Abend mit Blazer und High Heels. Zum Kostüm machst Du Dein Fashionpiece Office tauglich und mit einer coolen Lederjacke geht´s auf zur nächsten Party. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – aber die kennen wir in der Mode ja sowieso nicht!

Sei also originell, kreiere mit unseren neuen MUSTANG Logoshirts Deinen ganz eigenen Look zur „Logomania“ und poste ihn auf Instagram und Facebook.

#MUSTANGstyle #truedenim.

Kollektion entdecken: