Wenn man über modische Fettnäpfchen von Männern im Sommer nachdenkt, kommen einem sofort Bilder von Socken in Sandalen, 5/8-Hosen und Kurzarmhemden in den Kopf. „Geht gar nicht!“ ist hier bei den meisten der erste Gedanke. Doch die Mode wäre nicht Mode, wenn nicht auf einmal vermeintliche Modesünden wieder total angesagt werden. So ist das Kurzarmhemd zum Männer IT-Piece des Sommers 2018 gewählt worden! Mit einem Kurzarmhemd ist Mann diesen Sommer stylisch ganz weit vorne.

Wir haben eine Auswahl an stylischen Kurzarmhemden für Dich vorbereitet:

Streifenhemd
Streifenhemd
Slim-Fit Hemd aus Denim
Slim-Fit Hemd aus Denim
Strukturiertes Freizeit-Hemd
Strukturiertes Freizeit-Hemd

6 Tipps, wie man das Kurzarmhemd trägt und kombiniert.

• Das Kurzarmhemd kann das Highlight Deines Outfits sein und ohne Jacke getragen werden, lässt sich jedoch auch gut mit einer lässigen Denim Jacke kombinieren.
• Das Kurzarmhemd wird kürzer getragen als ein normales Hemd.
• Der Schnitt sollte leicht weit sein, so dass Platz für Bewegung bleibt und ein lockerer Look entsteht.
• Kombinationspartner kann eine knöchellange Chino, eine Jeans oder auch eine Bermudas sein.
• Die Muster: Total angesagt sind Kurzarmhemden mit Muster, wobei aber auch die klassischeren und einfarbigen Varianten in Weiß, Schwarz, Blau oder Denim zu den Favoriten der Saison gehören.

Wie stylisch unsere MUSTANG Kurzarmhemden aussehen können, stellen diese drei #truepeople auf Instagram unter Beweis:

Ein Beitrag geteilt von Markus (@fort_box_) am