Menü

16.01.2019

It’s Sweater Weather! Lässige Pullover & Sweater für kalte Tage

Ohne Pullover, Strickcardigans und Sweatshirts wäre die kalte Jahreszeit doch nur halb so schön. Die vielseitigen Oberteile halten uns nämlich nicht nur warm, sondern sind auch großartig, vielfältig zu kombinieren. Eine Auswahl an stylishen Sweatern und Pullovern sollte daher in keinem Kleiderschrank fehlen! Ob casual gestyled fürs heimische Sofa oder elegant gestyled fürs Business – Pullover, Sweater, Hoodies, Cardigans und Co. sind absolute Allroundtalente und lassen sich immer wieder neu in Szene setzen.

Der Weg des Pullovers


Wusstest Du, dass der Pullover eine relativ neue modische Erscheinung ist? Aufgrund seines eher legeren Charakters war er lange Zeit nicht gesellschaftsfähig. Erst in den 1930er Jahren gelang es dem Pullover sich zu etablieren. Vorreiter war hier das bekannte Twin Set. Als „revolutionäres“ Kleidungsstück war er unter anderem das Markenzeichen der Existenzialisten in den 50er Jahren (der schwarze Rollkragenpullover), das Statement-Piece der Intellektuellen in den 60ern und das Must-Have der Alternativbewegung (der grobe Strickpullover) in den 70er Jahren. Vom groben Strickpullover ging der Trend weiter zum eher glatt gestrickten Pullover und schließlich entdeckte sogar die Techno-Bewegung der 90er Jahre den Retro-Skipullover für sich als Trend-Piece.
Heute ist der Pullover und auch seine Familienmitglieder, wie das Sweatshirt, das Longshirt, der Hoodie und Co, sowohl für Frauen, als auch für Männer, aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken.

 

So trägst du die coolen Sweater & Pullover


Für Deinen Everyday-Look eignen sich Pullover oder Sweatshirts am besten. Speziell zu Denims sind sie immer eine super Wahl! In Kombination mit Bluse, Rock und Stiefeln wird der Style edel. Mit Boyfriend-Jeans, Sneaker und Boots kombiniert entsteht ein gemütlicher und lässiger Look. Wage Dich ruhig auch mal an einen Sweater in kräftigen Farben wie Rot, Orange oder Blau.
Hier ein paar Beispiele für ein modernes Styling der beliebten Alltagsbegleiter.

 

Get Your's

Klassischer Strickpullover


Der Klassiker unter den Winterpullovern ist der einfache Strickpullover in Grob- oder Feinstrick, in schlichten Schnitten und Farben. Gerade der Strickpullover hat leider ein ziemlich verstaubtes Image. Damit Grobstrick nicht aufträgt oder Feinstrick nicht zu spießig wirkt, ist die Betonung der Taille und die Auswahl der Accessoires wichtig. Dazu am besten den Bund locker vorne in die Hose oder den Rock stecken und hinten lässig raushängen lassen. In Kombination zur schlichten Jeans wirkt der klassische Pullover oft etwas eintönig. Dann lieber zu Jeans mit besonderen Applikationen, wie Stickereien, Fransen, Perlen oder ähnlichem greifen oder aber- das gilt auch für die Männer- den Strickpullover in einer auffälligen Farbe wählen – und schon wird ein Hingucker draus! Auch Röcke, Midiröcke, Culottes und vor allem Kleider sind tolle, moderne Partner für den klassischen Strickpullover.

 

Oversize Pullover


Voluminöse Oversize Pullover benötigen einen schmalen Gegenpart, wie zum Beispiel eine Skinny Jeans oder einen schmal geschnittenen Rock. Auch die Herren sollten hier nicht unbedingt zur Jeans mit weitem Bein greifen. Das trägt unnötig auf. Schmale Hosenformen machen hier die beste Silhouette. Die Ladies dürfen unter dem Oversize Pullover ruhig ein wenig Haut zeigen. Nackte Knöchel, wie bei den Cropped Jeans beispielsweise, bringen die Proportionen wieder in Einklang und verleihen dem Look einen Hauch Sexyness. Vorsicht aber bei der Winterkälte! Dann lieber auf das Spitzentop oder Longsleeve mit Spitzenapplikation darunter zurückgreifen. Ist der Oversize Pullover lang genug, kann er auch als Pulloverkleid getragen werden. Wichtig auch hier: auf die Silhouette achten! Kombiniert mit Mantel, Stiefeln oder Boots lässt er sich vielseitig einsetzen. Auch die Männer sollten hier zu längeren Jacken oder Mänteln in Kombination mit voluminösen Pullovern greifen.

Rollkragen Pullover


Enge Rollkragen Pullover betonen die Figur und machen zum Beispiel feminine Sommerkleider auch wintertauglich. Ein Rolli darunter getragen und schon ist der Look stylish und hält gleichzeitig warm. Ist das Outfit oben figurbetont, darf es unten schon mehr Volumen haben. Boyfriend-Jeans, Flaired-Jeans oder Bootcut-Jeans verschaffen dem schlichten Rollkragen Pullover eine Portion Glamour und nehmen dem Look die Strenge. Bei den Männern kann der Rollkragen Pullover ruhig etwas mehr Volumen und Grobstrickoptik vertragen.

 

So trägt man den Rollkragenpullover: Nadine Strauss macht's vor.

 

Empfehlungen

Sweatshirt & Hoodie


Easy, bequem und definitiv nicht nur für den Sport geeignet: Sweatshirts sind längst zum Key-Piece geworden! Der Kapuzenpulli ist zu sportlich für den Alltag? Ganz klar, nein! Der Stil- und Materialmix macht’s. Zudem sind Sweater und Hoodies super bequem und ihre Träger somit meistens entspannt unterwegs. Stylish, modern und durchaus bürotauglich wird das Outfit zum Beispiel mit femininen Accessoires und Details. Die Männern stylen das Sweatshirt am besten mit einem Jeanshemd darunter. Hoodies in Überlänge können gut auch als Sweatkleid getragen werden. Bei den Männern darf der Athleisure-Stil voll ausgespielt werden. Mit Kapuze oder Zipper, mit Schalkragen, mit Waffeltextur, in Mouline-Maschen-Optik oder im used-Look: Sweater sind so vielseitig, Du musst sie einfach lieben! Wer es laut mag, der greift zum auffälligeren Statementshirt mit Labeldruck, zum Beispiel mit unserem MUSTANG-Logo.

 

Sweater steht ihm gut: Chris Boom 

Get your Look!


Stöbere jetzt durch unsere MUSTANG Pullover und Sweatshirt Kollektion und finde Dein neues Lieblingsteil! Unsere Oberteile kannst Du perfekt auch mit unseren Jeans in vielen verschiedenen Passformen und Styles kombinieren. Für drunter bieten wir Dir coole Jeanshemden, Shirts und Longsleeves. Mit der passenden Jacke, den passenden Boots und Accessoires rundest Du Deinen Winterlook perfekt ab.

 

Cozyness

Versandkosten

Die Versandkosten für jede Bestellung innerhalb Deutschlands betragen 3,95 €, für Lieferungen nach Österreich berechnen wir 6,95 €, immer unabhängig von Größe oder Gewicht Deiner Bestellung.

Falls Deine Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Dir keine zusätzlichen Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

Bitte wähle Dein Land aus

Bestellungen die Du im deutschen Onlineshop aufgibst können auch nur nach Deutschland geliefert werden. Bestellungen aus Österreich können nur an Adressen innerhalb Österreichs geliefert werden. Bitte wechsle daher zum Onlineshop des Landes, in das Du liefern lassen möchtest. In andere Länder können wir aktuell noch nicht liefern.