Menü

Jeggings


Wer seine Kurven betonen und gleichzeitig vollen Tragekomfort genießen möchte, ist mit Jeggings bestens beraten. Die modische Mischung aus superelastischen Leggings mit robustem Denim-Stoff macht's möglich. Übrigens, gerade mal knapp über zehn Jahre ist es her, dass diese außergewöhnliche Fashion-Verbindung entstanden ist, aber Jeggings haben sich in dieser kurzen Zeit auf jeden Fall zum Komfortkünstler vieler Frauen und Männer gemausert.
 

Jeggings – auf einen Blick

•    Name: Wie eingangs erwähnt, sind Jeggings eine Kreuzung zweier Trendstyles, sodass aus den Wortfragmenten „Je“ von Jeans und „ggings“ von Leggings die Bezeichnung „Jeggings“ entstanden ist

•    Passform: Jeggings schmiegen sich ganz eng an den Körper, lassen Dir jedoch jede Menge Bewegungsfreiraum. Dafür sorgen hohe Stretchanteile. Sie definieren den Schnitt und den Sitz gleichermaßen. Oft sind wegen der anliegenden Passform die Vordertaschen lediglich angedeutet, um den Look einer 5-Pocket-Jeans zu erzeugen. Aber es gibt ebenso viele Versionen mit klassischer Taschenverarbeitung

•    Die Bundhöhe kann bei Jeggings modebedingt variieren und ist meistens mit einem Gummiband verarbeitet. Aber auch mit typischem Jeansbund mit Knopfleiste oder Knopf und Reißverschluss sind sie zu haben
 

Jeggings sind wie gemacht für…

Ganz klar vorweg, wer Kurven an sich verdecken möchte, sollte lieber zu anderen Passformen greifen. Denn Jeggings definieren die Körperform ohne Kompromisse und tragen gerade im Denim-Design etwas mehr auf als typische Leggings. Deshalb sind sie besonders geeignet für große Frauen und Männer mit einer schlanken bis sportlichen Figur. Kleinere Personen können die verlängernde Wirkung ebenso ausnutzen. Hier gegebenenfalls mit Plateau-Sneakers oder Heels arbeiten.

So stylst Du Jeggings am Besten

Jeggings kannst Du problemlos das ganze Jahr über tragen. Ladys integrieren ihre sowohl in ein sexy Outfit mit hautengem Top und Pumps. Sie wirken aber auch lässig mit Kuschelpulli, Jeansjacke und Sneakers kombiniert einfach wunderbar. Männer greifen hier zum legeren vielleicht sogar etwas länger geschnittenen T-Shirt, Blouson und angesagten Turnschuhen. Geht aber auch mit wärmendem Pullover. Dazu derbe Lederboots.

Versandkosten

Die Versandkosten für jede Bestellung innerhalb Deutschlands betragen 3,95 €, für Lieferungen nach Österreich berechnen wir 6,95 €, immer unabhängig von Größe oder Gewicht Deiner Bestellung.

Falls Deine Bestellung in mehrere Lieferungen aufgeteilt werden muss, entstehen Dir keine zusätzlichen Versandkosten für die nachfolgenden Lieferungen.

Bitte wähle Dein Land aus

Bestellungen die Du im deutschen Onlineshop aufgibst können auch nur nach Deutschland geliefert werden. Bestellungen aus Österreich können nur an Adressen innerhalb Österreichs geliefert werden. Bitte wechsle daher zum Onlineshop des Landes, in das Du liefern lassen möchtest. In andere Länder können wir aktuell noch nicht liefern.